Winter

WDR-Lokalzeit – sollte man öfter reinschauen. Als es dort vor einigen Tagen hieß, dass es in Winterberg geschneit hatte, musste ich das natürlich für ein kleines Shooting nutzten. Glücklicherweise hatte Jenny an dem Tag Zeit.
Die Wetterprognose war leider nicht so vielversprechend. Es versprach nur grau zu werden. Aber hey, zusätzlich zum frisch gefallenen Schnee auch noch Sonne und blauer Himmel zu erwarten, wäre wirklich zu anspruchsvoll.
Also machten wir uns trotzdem auf den Weg nach Winterberg. Die Strecke von Wiedenest ins Sauerland war fast komplett schneefrei. Zwischenzeitlich beschlich uns latenter Zweifel, ob es eine so gute Idee war, sich auf den langen Weg zu machen.
Aber siehe da:
Erst kurz vor dem Ziel tat sich uns all die weiße Pracht auf.